Rechtsanwälte
Steuerberater
Notare
 

Gebührenfragen:

Rechtsanwälte berechnen ihren Mandanten Gebühren. Für welche Tätigkeit der Rechtsanwalt dem Mandanten welche Gebühren berechnen darf, ist im Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) geregelt. Alle in Deutschland tätigen Rechtsanwälte müssen nach diesem Gesetz abrechnen. Rechtsanwälte dürfen die gesetzliche vorgegebenen Gebührensätze  nicht unterschreiten.

Um das Kostenrisiko für den Mandanten, der Verbraucher ist, überschaubar zu halten,  beträgt die Gebühr für ein erstes Beratungsgespräch höchstens 190 Euro.

In einem ersten Gespräch können in der Regel auch die Gebührenfragen  geklärt werden. Weil die Gebühren gesetzlich geregelt sind,  lassen sich Kosten und Kostenrisiko recht verlässlich im voraus bestimmen.

In bestimmten Fällen besteht die Möglichkeit, im außergerichtlichen Bereich Beratungshilfe und für die gerichtliche Tätigkeit Prozesskostenhilfe in Anspruch zu nehmen.  Fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne. Formulare können Sie hier runterladen:

Selbstverständlich halten auch wir diese Anträge für Sie bereit.

Sie wünschen
weitere Informationen?
Sprechen Sie uns an!
Telefon: 0 51 41 - 90 26 0
Telefax: 0 51 41 - 90 26 29
eMail: kanzlei@advoce.de

 

 

Parkplätze für Mandanten befinden sich hinter der Kanzlei